Charlotte Knobloch

Charlotte Knobloch ist Mitglied im Ehrenrat von AMCHA Deutschland und seit 1985 Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern. Von 2006 bis 2010 war sie Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland und von 2005 bis 2013 Vizepräsidentin des Jüdischen Weltkongresses.

AMCHA hat es sich zum Ziel gemacht, Überlebenden des Holocaust zu helfen. Diese Aufgabe verdient nicht nur höchste Anerkennung, sondern vor allem auch finanzielle und ideelle Unterstützung. AMCHA braucht Hilfe, um helfen zu können. Setzen auch Sie ein Zeichen der Menschlichkeit. Ich danke Ihnen.“