AMCHA Deutschland trauert um seinen Ehrenrat OMR Prof. Dr. Christoph Brückner

Wir trauern um unseren Ehrenrat OMR Prof. Dr. med. Christoph Brückner, der am 4. Juni 2019 im Alter von 89 Jahren verstorben ist.

Prof. Brückner gehörte dem Ehrenrat von AMCHA Deutschland seit 1996 als Vertreter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) an, dessen Ehrenpräsident er bis zu seinem Tod war.

Der 1929 in Zwickau geborene Brückner war Mediziner und Professor für Arbeitshygiene in Jena und an der Charité in Berlin. Bis Dezember 1990 amtierte er als Präsident des DRK in der DDR und wurde nach der Vereinigung der deutschen Rotekreuzgesellschaften deren Vizepräsident und ab 2004 Ehrenpräsident.

Prof. Brückner hat die Arbeit von AMCHA und die Hilfe für die Überlebenden der Shoah über all die Jahre persönlich begleitet und ist uns bis zuletzt ein wichtiger Ratgeber gewesen. Dafür sind wir sehr dankbar. Unsere herzliche Anteilnahme gilt von allem seiner Frau, die uns nun vom Tod ihres Mannes unterrichtet hat.