MYTHOS EUROPA

Benefizkonzert zugunsten von AMCHA im Rahmen der Ausstellung „Mythos Europa“

Montag, 10. Oktober 2016, 19.30 Uhr

Temporäre Kunsthalle Eberswalde (Zentrum für erneuerbare Energien)
Brunnenstr. 26a, 16225 Eberswalde

Webseite zur Ausstellung und dem Begleitprogramm

Eintritt frei.

Eine Benefizveranstaltung zugunsten von AMCHA Deutschland e.V.

Benefizkonzert der Band „Post Holocaust Pop“ (Berlin) zugunsten von AMCHA: absurde Poesie, Tanzeinlagen und ein feinsinniges Stilgemetzel. Support: Auf Krücken durch Rom (Staubrock). Eintritt ist frei, eine Spendenbox ist aufgestellt.

Lukas Welz, Vorsitzender von AMCHA Deutschland e.V., wird die Arbeit während des Konzertes vorstellen und über die Shoah im europäischen Kontext sprechen.

Eine Veranstaltung des Kulturamts Eberswalde im Rahmen der Städtemitgliedschaft von Eberswalde bei AMCHA.