7. Dezember 2017: Soziale Teilhabe für ältere Überlebende stärken – Helfen Sie uns helfen!

7. November 2017: Reinhold Robbe mit dem Heinz-Galinski-Preis ausgezeichnet

17. August 2017: Interview mit Lukas Welz in der Jüdischen Allgemeine – „Hilfe ist wichtiger denn je“

8. Februar 2017: 30 Jahre AMCHA. Besuch des deutschen Botschafters in Israel

Offener Brief zu Hessentag 2017: Keine Bühne für Antisemitismus, Homophobie und Sexismus

Zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2017: Zahl hilfesuchender Überlebender auf Höchststand

7. Juli 2016: Pressemitteilung „Zusätzliche Hilfen für Überlebende des Holocaust wichtig“

3. Februar 2016: Gratulation zum 90. Geburtstag, Hans-Jochen Vogel!

Zum 90. Geburtstag von Hans-Jochen Vogel, ehemaliger Bundesminister, SPD-Parteivorsitzender, Regierender Bürgermeister von Berlin und Oberbürgermeister von München, gratulieren wir sehr herzlich! Große Verdienste erwarb er sich in seinem langen politischenEngagement, insbesondere auch für Entschädigungszahlungen von NS-Opfern und das jüdische Leben in Deutschland. 1988 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der Freunde und Förderer von AMCHA in der Bundesrepublik Deutschland, seit 2000 ist er Mitglied im Ehrenrat von AMCHA Deutschland e.V. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung unserer Arbeit, lieber Hans-Jochen Vogel!

 

Wir wünschen Gesundheit und Kraft – bis 120!

 

20. Dezember 2015: Zum Jahreswechsel

„Die anderen Überlebenden wollten wissen, ob ich zu ihnen gehöre. Und sie sagten: `amcha´. Und ich sagte: `amcha´. Und wir haben uns erkannt. amcha bedeutet, du bist von meinem Volk.“

Die Zwillingsschwestern Ruth Malin und Regina Steinitz überlebten den Holocaust im Versteck in Berlin. Beiden wird durch AMCHA in Tel Aviv geholfen.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung unserer Arbeit und wünschen für das neue Jahr Gesundheit und persönliches Wohlergehen!