6. November 2018, Hamburg: Die Gegenwart von Vergangenheit – Israel und Ruanda

9. November 2018, Bundesregierung.de: Interview mit Lukas Welz, Vorsitzender von AMCHA Deutschland

80 Jahre Pogromnacht: Überlebende der Shoah und gegenwärtiger Antisemitismus – gemeinsames Pressestatement mit RIAS Berlin

„Leben nach dem Überleben“ – Ausstellung in Münster eröffnet

Rechtsextremen Aufmarsch am 9. November verbieten! Offener Brief an den Regierenden Bürgermeister, an den Innensenator, an den Bezirksbürgermeister und die Koalitionsparteien

Herbst Brief 2018: Die Gemeinschaft hilft. Das therapeutische Konzept der AMCHA-Sozialclubs

13. September 2018, DIE WELT: „Giselle, 91, spricht die Sprache des Holocaust“