Bundespräsident a.D. Joachim Gauck

Aus der Eröffnungsrede des Bürgerfestes des Bundespräsidenten 2015:

„Der Passivität, der Gleichgültigkeit und der Ignoranz etwas entgegensetzen – das gelingt vielen von Ihnen, liebe Gäste, auf eine Weise, die mir größten Respekt abverlangt. Das gilt für das Miteinander im Kiez genauso wie für die Freiwilligenprojekte im Ausland. Auch dafür haben wir beeindruckende Beispiele: Mutige Frauen und Männer im Kampf gegen Ebola, UNICEF für Kinderrechte weltweit oder die Wegbegleiter von AMCHA, die Überlebende der Schoah und ihre Familien in Israel unterstützen.“