Kann ein psychisches Trauma vererbt werden?

Artikel in der Berliner Zeitung vom 21. März 2017

Die Frage der Weitergabe von Traumata an die nachfolgenden Generationen, an Kinder und Enkel, beschäftigt Gesellschaft und Wissenschaft immer stärker.

Die Berliner Zeitung stellt Studien zu dem Thema vor, darunter aus Kambodscha und Ruanda. Dr. Natan Kellermann, Vorstandsmitglied von AMCHA in Israel, spricht über die Weitergabe von Traumata bei Überlebenden des Holocaust.

#Hier können Sie den ganzen Artikel lesen.